Services

CONSULTING

Wir unterstützen unsere Mandanten im Rahmen vielfältiger Beratungs- und Analyse-Mandate. Typischerweise beginnen wir mit einer Prozess-Analyse der heutigen Prozesse, welche durch externe Ereignisse (Post / Fax / E-Mail / Social Media / ...) ausgelöst und in den Unternehmen verarbeitet werden müssen. Die Bestandsaufnahme wird dabei um Vorschläge für technologische Ansätze der vollständigen oder teilweisen Automatisierung ergänzt. Unsere erfahrenen Business und IT Consultants realisieren die Einführung der Produkte, das Change Management, die Projektleitung und die Inbetriebnahme inklusive Schulung. Alternativ unterstützen wir Kunden in Situationen, in denen bereits ein (Fremd-)Produkt eingeführt wurde - oder eine Einführung sich in der Krise befindet. Hierbei stellen wir unser erfahrenes Personal im Rahmen eines Projektes oder in Form von Body-Leasing für Fachkräfte für einen definierten Zeitraum im deutschsprachigen Raum zur Verfügung.

DEVELOPMENT

Neben der Projektbegleitung und Beratung unseres Geschäftszweiges CONSULTING unterstützen wir unsere Kunden als Software-Hersteller in wesentlichen Anpassungen der eigenen Produkte und denen unserer Partner. Unsere Produkte unterliegen dabei regelmäßigen Update-Zyklen, die in 6-12 monatigen Releasezyklen münden und unseren Kunden neue Funktionalitäten ermöglichen. Zugleich bedingen individuelle Anforderungen unserer Kunden eigene Releasezyklen und individuelle Releases, welche durch unsere Entwicklung realisiert werden. Technologisch setzen wir in der Software-Entwicklung auf Standard-Methoden. Die Software-Entwicklung arbeitet gemeinsam mit dem Consulting  gemäß SCRUM in 14-tägigen Entwicklungs-Zyklen. Die internen Tools für die Software-Entwicklung fokussieren sich auf Jira für die Projektbeschreibung, das Backlog und die Dokumentation. GiT ermöglicht eine revisionssichere Software-Entwicklung und die Verwaltung unterschiedlicher Entwicklungs-, Release- und Kundenversionen. Wir setzen seit Beginn auf automatisierte Testverfahren, die bereits frühzeitig die Grundlage für einzelne User Stories sind Das Testing erfolgt basierend auf dem Framework von Selenium zum automatisierten Tests von Anwendungen sowie eigenen Komponenten für Schnittstellen- und Core-Tests.

CLOUD / SaaS

Die Entscheidung Make or Buy tendiert zu Gunsten von BUY. Der Betrieb von einer zusehends inhomogenen IT-Landschaft erschwert Fachadministratoren und Fachanwendern einen erfolgreichen Betrieb innerhalb vereinbarter SLA. Wir bieten Ihnen die Produkte unserer Partner und unsere Software-Produkte als Software as Service Lösung (SaaS) an. Sie erhalten je nach Anforderungsprofil beispielsweise eine dedizierte virtualisierte Umgebung mit den Stages DEV / TEST / PROD und weiteren dedizierten Diensten für den Betrieb der kritischen Infrastruktur-Komponenten. Dabei stellen wir die Einhaltung der vereinbarten Service Level sicher, indem wir den Betrieb der Umgebung, als auch den Applikationsbetrieb inklusive Service-Desk (ab 2nd Level) übernehmen. Verschiedene Abstufungen der Lösung wurden bereits mit Kunden umgesetzt und individuell erarbeitet. Der Betrieb der Lösungen findet in zwei deutschen Rechenzentren gemäß TIER 3 Standard statt. Die Rechenzentrumsdienstleister stellen dabei keine Weiterverlagerung der Leistung dar, sondern fungieren als reiner Carrier. Hardware / Software / Betrieb / Lizenzen werden durch die EXCON Information Management GmbH sichergestellt.

Impressum / Kontakt

EXCON Information Management GmbH
Sitz der Gesellschaft
Martin-Behaim-Str. 12, D-63263 Neu-Isenburg
Handelsregister: AG Offenbach am Main HRB 49594

 

Standort Frankfurt : c/o WeWork Goetheplatz
Neue Rothofstraße 13-19, D-60313 Frankfurt am Main

 

Fon: +49 (0) 6102 7389-0

Fax: +49 (0) 6102 7389-66

E-Mail: info(at)exconim.de

Geschäftsführer:
Benjamin Hermanns

Verantwortliche Person im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV:
Benjamin Hermanns
Martin-Behaim-Str. 12, D-63263 Neu-Isenburg

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE309148850