News

EXCON kürt Startup mit Blockchain-Lösung zur Waffenkontrolle beim MAINTECH STARTUP SUMMIT 2017

Zusammen mit dem Executive-MBA-Programm der Frankfurt School of Finance & Management organisierte die EXCON Gruppe am 24.10.2017 den ersten EXCON GROUP & FRANKFURT SCHOOL - MAINTECH Startup Summit. Bei einem Elevator-Pitch präsentierten Entrepreneur-Teams ihre disruptiven FinTech-, InsurTech- oder LawTech-Ideen vor einer ausgewählten Jury. Als Sieger ging BlockSource hervor, ein Startup, das sich die Nachverfolgbarkeit von legalen Schusswaffen auf Basis einer Blockchain-Lösung zur Aufgabe gemacht hat. Mehr über EXCON kürt Startup mit Blockchain-Lösung zur Waffenkontrolle beim MAINTECH STARTUP SUMMIT 2017

Wirtschaftsminister Al-Wazir und die Excon Information Management

Anfang August hat uns der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir im TechQuartier besucht. Eine gute Gelegenheit für FinTechs und Regierung über disruptive Lösungen im Finanzsektor zu sprechen. Al-Wazir sagt Unterstützung in der Akquise neuer Mitarbeiter und in der Steigerung der Attraktivität des Rhein-Main-Gebiets zu, „Frankfurt muss auch ein führender Standort hochinnovativer FinTechs werden.“ Insbesondere auf der Kapitalseite sieht Al-Wazir das Rhein-Main-Gebiet bereits gut aufgestellt, sieht jedoch weiteres Potential in der Außendarstellung zum Anwerben weiterer Fachkräfte, das gemäß der Aussage von Benjamin Hermanns und weiteren Anwesenden bekräftigt wurde. Mehr über Wirtschaftsminister Al-Wazir und die Excon Information Management

Einzug TechQuartier

Seit Juni 2017 haben sich die EIM Bereiche Consulting, Sales und Business Development in der gerade neu eröffneten Etage des TechQuartiers in Frankfurt eingerichtet. Das TechQuartier ist ein einzigartiger Raum für disruptive Geschäftsmodelle und bietet die optimale Gelegenheit, Ideen und Konzepte u.a. aus den Bereichen FinTech, PropTech, LegalTech und InsurTech, auszutauschen. Das gemeinsame und vereinende Ziel der sowohl jungen, als auch der etablierten Unternehmen der Community liegt darin, bisherige Geschäftsprozesse zu automatisieren oder technologisch zu ersetzen. Unabhängig davon bleiben administrative Vorgänge in der Hand der EXCON Gruppe mit Sitz in Neu-Isenburg, während wir in Berlin unser Service Center / BPO Büro stetig erweitern.

Mehr Infos zum TechQuartier gibt es hier.

EXCON und Frankfurt School präsentieren „Maintech Startup Summit“

Gemeinsam mit der Frankfurt School of Finance & Management sowie dem MBA-Programm organisiert und fördert EXCON den neuen Technologiegipfel: „Maintech Startup Summit“. Ziel ist es, den vielen jungen, innovativen und aufstrebenden Köpfen in Form einer Preisverleihung die geeignete Plattform zur Präsentation und Vermarktung Ihrer Geschäftsideen zu bieten. Neben den Preisgeldern von 4.000 €, 2.000 € und 1.000 € für die drei besten Geschäftsmodelle und Präsentationen haben alle Finalisten des Wettbewerbs die Möglichkeit, ihre Idee vor interessierten Arbeitgebern und Investoren vorzustellen. 

Bewerben können sich in diesem Jahr alle Studenten der Frankfurt School of Finance & Management. Die Ideen sind in Form eines Businessplans, welcher das Produkt, dessen Innovationskraft, den Markt und die Konkurrenz analysiert, in deutscher oder englischer Sprache einzureichen.

Alle Infos und Updates gibt es hier

Standort-Eröffnung Berlin

Die EIM eröffnet im Januar 2017 einen weiteren Standort. Berlin bietet als Standort eine unmittelbare Nähe zu einer kreativen Startup-Szene und vereint ein hohes kreatives Potential mit einer guten Personalsituation in Bezug auf erfahrene Mitarbeiter in dem Umfeld Customer Service Center.

Das neue Büro befindet sich in der Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße 24, in Wurfweite zum Kurfürstendamm. Auf mehr als 300m² in freundlicher Atmosphäre finden Mitarbeiter und Mandanten alle Möglichkeiten, um erfolgreich Projekte durchzuführen.

 „Wir freuen uns, dass das BPO-Angebot gut angenommen wird und blicken der weiteren Geschäftsentwicklung positiv entgegen.“ – Benjamin Hermanns, CEO der EXCON Information Management GmbH.

Einzug Tier3+ Data-Center

Die EIM betreibt die Infrastruktur der Mandantensysteme sowie der eigenen Komponenten in den hochsicheren Rechenzentrum der British Telecom am Standort Frankfurt Sossenheim sowie der QSC AG am Standort Nürnberg. Beide Rechenzentren erfüllen den TIER3+ Standard und bieten damit höchstmöglichen Ausfallschutz der Infrastruktur.

Die Partner sind zertifiziert gemäß ISO 27001 und ISO 9001 und erfüllen die hohen regulatorischen Anforderungen, welche die EIM im Zuge ihrer Dienstleistungen für ihre Mandanten unterliegt. Eigene Auditierungen der EIM sowie Auditierungen gemeinsam mit Kunden bestätigen die Erfüllung fortwährend.

Impressum / Kontakt

EXCON Information Management GmbH
Sitz der Gesellschaft
Martin-Behaim-Str. 12, D-63263 Neu-Isenburg
Handelsregister: AG Offenbach am Main HRB 49594


Standort Berlin
Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße 24, D-10785 Berlin

Standort Frankfurt : WeWork Goetheplatz
Neue Rothofstraße 13-19, D-60313 Frankfurt am Main

 

Fon: +49 (0) 30 8093332-00

Fax: +49 (0) 30 8099332-99

E-Mail: info(at)exconim.de

Geschäftsführer:
Benjamin Hermanns

Verantwortliche Person im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV:
Benjamin Hermanns
Martin-Behaim-Str. 12, D-63263 Neu-Isenburg

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE309148850